Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und die Webseite weiterhin zu nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

Walter (80): Durch die Liebe zum EMS-Training

Erfahrungsberichte

Walter Böhm ist 80 Jahre alt und trainiert aus einem ganz bestimmten Grund mit Elektromuskelstimulation, nämlich um seine kranke Frau pflegen zu können. Hier ist seine bewegende Geschichte! 

EMS-Training im Alter

Walters Frau braucht Pflege


Walters Leben hat sich mit dem Schlaganfall seiner Frau vor zwei Jahren – inzwischen ist auch die Demenz dazugekommen – radikal verändert. Seitdem braucht die 79-Jährige Pflege – und das erledigt Walter seit sechs Monaten komplett selbst! 

Zunächst versuchte Walter es mit Pflegerinnen, das funktionierte jedoch überhaupt nicht. Deshalb beschloss er, sich selbst um die Pflege zu kümmern. Dabei ist er ganz auf sich allein gestellt. Zwar haben er und seine Frau zwei Töchter, diese sind jedoch berufstätig. Genauso wie die Enkelin und Urenkelin, die sogar im selben Haus wie die Böhms wohnen. Sie helfen ihrem Groß- bzw. Urgroßvater aber immer, wenn sie frei haben. Doch das genügt natürlich nicht für eine Rundumbetreuung. 

Was erschwerend hinzukommt: Walter ist selbst körperlich angeschlagen. Seit einem Unfall ist sein rechter Knöchel kaputt, die Folgen sind bis heute unübersehbar. 


„Ohne Lächeln keine Fettverbrennung!”


Um die schwere Aufgabe, sich rund um die Uhr um seine Frau zu kümmern, möglichst lange bewältigen zu können, will Walter sich unbedingt fit halten. Für ein Fitnessstudio hat er aber durch die Pflege zu wenig Zeit, deshalb ist EMS-Training die optimale Trainingsmethode für ihn. 

Jeden Donnerstag trainiert Walter, denn an diesem Tag ist seine Frau in der Tagespflege in Göppingen. So hat er Zeit, etwas durchzuschnaufen und trainieren zu gehen. „Der ist immer dabei”, so der Geschäftsführer von Simplytrain Stefan Schweiss. Mit EMS-Training hat Walter bereits in kurzer Zeit so viel für seinen Körper getan, „wie wenn er eineinhalb Stunden in einem Fitnessstudio hart trainiert hätte”, sagt Stefan. 

Walter ist hochmotiviert, das merkt auch sein Trainer. „Walter, du weißt ja, ohne Lächeln keine Fettverbrennung”, lacht Stefan, wenn der 80-Jährige wieder mal zu verbissen auf dem Crosstrainer steht. 

Wir wünschen Walter und seiner Frau alles Gute und hoffen, dass er weiterhin viel Spaß am EMS-Training hat und die Pflege bewältigen kann! 


Du siehst, EMS-Training eignet sich hervorragend auch für ältere Menschen. Mehr zu diesem Thema findest du in diesen Artikeln: 

EMS-Training im Alter

Vorsicht, nicht hinfallen! Stürzen vorbeugen mit EMS


Probier's selbst aus! ☺ Zum Probetraining ...


Quelle: Simplytrain

‒ Redaktion EMS-TRAINING.de (AH)

Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Die Schmerzen beim Treppensteigen kamen von einer Hüftarthrose – aber das wusste Esther noch gar nicht, als sie mit dem EMS-Training im Mai 2014 anfing. Wie es ihr heute geht und wie ihr Fazit lautet,

weiterlesen

Krafttraining und Boxen waren Daniels Leidenschaft! Doch mit kleinen Fehlern bei der Ausführung schlichen sich Rückenprobleme ein. Mit EMS-Training bekämpft er nun unter anderem Schmerzen in der Lende

weiterlesen

Alissa (27 Jahre) hat einen zeitaufwendigen Job und wollte mindestens 10 kg abnehmen. Bereits nach den ersten vier Wochen EMS-Training bemerkte sie Veränderungen!

weiterlesen

Das Katzennetz am Balkon wurde Christine S. zum Verhängnis. Nach einem schwerden Sturz hat sie sich langsam wieder erholt und wollte außerdem gegen ihren Rundrücken vorgehen - damit sie wieder aufrech

weiterlesen

Dass Hans-Joachim Fröhlich bereits 78 Jahre alt ist, sieht man dem leidenschaftlichen Golfer kaum an! Bei seinem Personal Training mit EMS trainiert er nicht nur seine Rückenmuskulatur sondern alle g

weiterlesen

Sport? Gerne. Körper wieder in Shape bekommen? Noch viel lieber. Zeit und Motivation? Schwierig.

weiterlesen