Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

Mit EMS zum Knackpo!

Gesundheit & Fitness

Ein runder und knackiger Po in Jeans und Bikini ‒ davon träumen viele Frauen. Doch nur den wenigsten ist solch ein perfekter Po angeboren, die Mehrheit muss hart dafür arbeiten. Du kannst entweder stundenlang im Fitnessstudio beim Kraft- und Cardiotraining dafür schwitzen oder einfach 20 Minuten pro Woche zum EMS-Training gehen! Denn einen Knackpo bekommst du auch mit EMS ‒ wir verraten dir, wie! 


Squats und Lunges für einen knackigen Po 


Damit du einen schönen Po bekommst, musst du die Gesäßmuskeln trainieren. Viele herkömmliche Übungen, die speziell diese Körperpartie kräftigen, lassen sich natürlich auch beim EMS-Training anwenden ‒ und sind dann durch die elektrischen Impulse sogar noch effektiver! 


Ausfallschritt für einen knackigen Po

Die idealen und effektivsten Übungen für einen knackigen Hintern sind Ausfallschritte (Lunges) und Kniebeugen (Squats), denn sie trainieren vor allem den großen Gesäßmuskel (musculus gluteus maximus). Er ist sowohl unser größter als auch kräftigster Muskel und sorgt für eine schöne Rundung des Pos. Bei diesen Übungen werden außerdem viele große Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen und damit viele Kalorien verbrannt. 


Aber nicht nur Squats und Lunges sorgen für einen Knackpo, sondern beispielsweise auch die effektiven Übungen Beinheben oder Standwaage. 


Auch Ausdauertraining hilft dir dabei, einen knackigen Po zu bekommen, denn ein höherer Kalorienverbrauch kurbelt die Fettverbrennung an und lässt die Pfunde purzeln. Mit EMS kannst du also nicht nur Krafttraining machen sondern auch Cardio-EMS


Weniger Cellulite mit EMS 


Die meisten Po-Übungen machen nicht nur den Hintern knackig und fest, sondern trainieren auch gleich die Beine mit.

Zusätzlich hilft EMS auch gegen Orangenhaut, denn wenn du Muskeln aufbaust und gleichzeitig Fett abbaust, strafft dies deine Haut und reduziert damit automatisch auch unschöne Dellen an den Oberschenkeln. EMS fördert zudem die Durchblutung, was die Haut besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Bye, bye Cellulite


EMS-Training Po

Du willst auch etwas für straffe Beine und einen Knackpo tun?


Sieh dir hier im Video zwei super EMS-Übungen dazu an oder vereinbare direkt einen Probetrainingstermin bei einem Studio in deiner Nähe!


Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Ist EMS-Training mit Brust-Implantaten problemlos durchführbar? Alles was ihr zu dem Thema wissen solltet, könnt ihr hier nachlesen!

weiterlesen

Sport während der Periode? Für viele Frauen undenkbar. Dabei muss die Periode keineswegs ein Grund sein, die Trainingseinheit ausfallen zu lassen ...

weiterlesen

Abnehmen, Cellulite reduzieren, Rückenschmerzen bekämpfen – das sind nur einige Dinge, die das Training mit elektrischen Impulsen bewirken kann. Aber das ist noch längst nicht alles ...

weiterlesen

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1 und in vielen Fällen der häufigste Grund für Fehlzeiten im Beruf. Hervorgerufen werden sie meist durch zu wenig Bewegung, eine falsche Haltung oder auc

weiterlesen

Ein EMS-Training dauert in der Regel nur 20 Minuten, spart Zeit und geht schnell. Umso bemerkenswerter, dass Trainierende mit Elektromuskelstimulation auch nach relativ kurzer Zeit schon Erfolge spüre

weiterlesen

Egal, ob im Bauchnabel, in der Zunge oder der Nase – Piercings sind aktuell wieder hoch im Trend. Wir sagen euch, wie's damit beim EMS aussieht ...

weiterlesen